Home

Aktuell. Exklusiv. Kompetent.

Was bewegt die Märkte wirklich?

Dieser Frage nimmt sich Metin Simsek von UBS gemeinsam mit Daniel Saurenz und Benjamin Feingold von Feingold Research in regelmäßigen Themenreihen an, die Sie das ganze Börsenjahr über begleiten. Verständlich und unterhaltsam kommentieren die Experten in 45-minütigen Sendungen aktuelle Themen, die gerade die Märkte bewegen.
Für die jeweiligen Themenreihen können Sie sich jederzeit anmelden und in den Live-Webinaren Fragen an die Referenten stellen. Sollten Sie eine Sendung verpassen, stehen Ihnen die Aufzeichnungen anschließend als Video im Archiv zur Verfügung.

Aktuelle Themenreihe:



Frühlingszeit ist Dividendenzeit

Erste Sendung:
Donnerstag, 28.04.2016 ab 18:30 Uhr

Referenten:
Metin Simsek (UBS), Daniel Saurenz (Feingold Research)

Hier können Sie sich kostenlos für die Sendung sowie die gesamte Themenreihe anmelden:

Jetzt kostenlos anmelden

 

Frühlingszeit ist Dividendenzeit

Seitwärts ist Trumpf, Volatilität muss geschickt genutzt werden – unter diesen Vorzeichen stand die Börse in den ersten Monaten des Jahres. Als man dachte, es ginge nun so richtig abwärts, lieferte der VDAX-New als Indikator die ersten Signale für die Trendwende und als mancher bei 10.200 Zählern schon wieder von ganz oben träumte, kehrte der DAX erneut um.

OpernTurm live bringt Sie nun durch die nächste Phase des Börsenjahres, die sich primär um Dividendenzahlungen und Quartalsergebnisse drehen wird. Wie kann man Dividenden nutzen? Wie können unsere Tools aus OpernTurm live dabei helfen? Warum sind einige Produkte echte Alternativen zur direkten Dividende? Diese Fragen werden uns ab Ende April beschäftigen.

Eine wesentliche Rolle spielt am Gesamtmarkt natürlich weiterhin die Charttechnik, denn allein ein Blick auf das Währungspaar Euro / Dollar im Vergleich zum DAX offenbart, wie entscheidend Chartmarken sein können und wie wichtig auch ein stetiger Blick auf Devisenmärkte und Notenbanken ist. Natürlich wird unser besonderer Gast und Börsenexperte Franz-Georg Wenner auch viele Einzeltitel von Apple und Amazon über Tesla und Google bis hin zu Daimler oder Telekom unter die Lupe nehmen. Nach den jeweiligen Quartalszahlen dürfte hinsichtlich deren Entwicklungspotenzial ein wenig mehr Klarheit herrschen.

Für das "ganz große Bild" werden wir uns natürlich regelmäßig den US-Markt anschauen und vor allem über die Auswirkungen von möglichen Zinsschritten der FED diskutieren.


Termine der Live-Sendungen

April
28
Donnerstag
18:30 Uhr
Mai
3
Dienstag
18:30 Uhr
Mai
12
Donnerstag
18:30 Uhr
Mai
19
Donnerstag
18:30 Uhr
Mai
23
Montag
18:30 Uhr


Verpassen Sie keine Folge.

Alle Sendungen stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.